Berlin : Gerhard Schröder stellt sein Buch vor

-

Es wird voll morgen Abend im Kulturkaufhaus Dussmann. Um 18 Uhr signiert dort Altkanzler Gerhard Schröder seine Autobiografie „Entscheidungen. Mein Leben in der Politik“ – und weil der Eintritt frei und das öffentliche Interesse groß ist, warnen die Veranstalter vor langen Warteschlangen. Um ganz sicher ein Autogramm zu bekommen, wird geraten, sich schon anderthalb Stunden vorher in der Friedrichstraße 90 einzufinden – mindestens. Bequemer haben es drei Tagesspiegel-Leser: Wir verlosen am heutigen Mittwoch drei Autobiografien plus direkten Zugang zum Altkanzler ohne Schlangestehen. Einfach bis 12 Uhr eine Mail mit Betreff „Schröder“ an die Adresse verlosung@tagesspiegel.de schicken. Bitte unbedingt eine Telefonnummer angeben. sel

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben