Berlin : Gericht will Gutachten über Arno Funke

Über den Kaufhauserpresser "Dagobert" soll nach Angaben der Justiz vor einer möglichen vorzeitigen Entlassung aus der Haft ein Gutachten erstellt werden. Mit dem Gutachten soll herausgefunden werden, ob von dem heute 50 Jahre alten Arno Funke noch eine Gefahr ausgeht. "Dagobert" hat mehr als zwei Drittel seiner neunjährigen Strafe verbüßt und einen Antrag auf vorzeitige Entlassung gestellt. Die Entscheidung muss eine Strafvollstreckungskammer treffen, die nun auch das Gutachten in Auftrag gab. Wann mit der Entscheidung zu rechnen ist, ist noch unklar.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben