Berlin : Geschäfte öffnen am 2. Advent

Am zweiten Adventssonntag dürfen alle Berliner Geschäfte von 13 bis 20 Uhr öffnen – ebenso wie am vierten Advent. Den Verkauf an allen vier Sonntagen vor Heiligabend hatte das Bundesverfassungsgericht 2009 für unzulässig erklärt, am 11. Dezember bleiben die Läden also zu.

Am Sonntag verkaufen einige Warenhäuser bis 20 Uhr – darunter das KaDeWe, die Galeria Kaufhof am Alexanderplatz sowie Karstadt am Ku’damm, in der Wilmersdorfer Straße und in Spandau. Bis 20 Uhr geöffnet sind die Shoppingcenter Alexa, das Gesundbrunnen-Center, die Neukölln Arcaden, die Wilmersdorfer Arcaden, das Europa-Center und das Neue Kranzler-Eck. Das Kulturkaufhaus Dussmann öffnet bis 19.30 Uhr.

Ein Großteil der Läden bedient die Kunden von 13 bis 18 Uhr. Dazu gehören die Galeries Lafayette, Karstadt am Hermannplatz und in der Müllerstraße (an der Schlossstraße wird bis 19 Uhr verkauft), Kaufhof am Ostbahnhof, die Potsdamer-Platz-Arkaden, Das Schloss in Steglitz, die Gropius-Passagen, das Eastgate, das Zentrum Tempelhofer Hafen, das Ring- und das Linden-Center, die Spandau Arcaden, die Schönhauser-Allee-Arcaden, das Forum Köpenick, die Hallen am Borsigturm, Der Clou, das Rathaus-Center in Pankow, das Schloss-Straßen-Center, das Forum Steglitz , das Märkische Zentrum, das Allee-Center und das Park-Center Treptow. Auch die Ikea-Möbelhäuser, Möbel Höffner in Wedding und Marzahn und Möbel Kraft am Sachsendamm öffnen bis 18 Uhr. CD

Übersicht zu den Öffnungszeiten:

www.hbb-ev.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben