Berlin : Geschäftsleben

hema

Seit zwei Jahren können sich Herren bei "Cut for You" bekleiden lassen. Laser- und digitaltechnisch vermessen, sitzt Jacke wie Hose. Ab 29. September gibt es die "Maßkonfektion für das 3. Jahrtausend" auch für Damen und das in neuen Räumen: In der Reinhardtstraße 38 / Ecke Luisenstraße vermisst Cut for You jetzt Damen und Herren mit Hilfe von 3 D-Laser-Technik millimetergenau.

Vertrauen in die Friedrichstraße setzten Undine und Ralf Gawronski und eröffneten in der Nummer 119 an der Ecke zur Oranienburger Straße die Buchhandlung Gawronski. Mit dem Schwerpunkt Grafikdesign will man vor allem das im Umfeld tätige Fachpublikum ansprechen. Geöffnet ist montags bis freitags von 10 bis 21 Uhr, sonnabends bis 16 Uhr.

Royal Worcester ist die älteste Porzellanmanufaktur Englands - in diesem Jahr feiert sie ihr 250. Jubiläum. "Königlich tafeln" kann man auch in Berlin - was dazu gehört, gibt es in der "Vitrine" in der Fasanenstraße 11. Das Fachgeschäft für englisches Porzellan zeigt einen Querschnitt aus der Jubiläumskollektion des seit 1789 britischen Hoflieferanten Royal Worcester - vom Teebecher für den Golfer bis hin zu den berühmten Egg Coddlern. Geöffnet hat die "Vitrine" montags bis freitags von 11 bis 19 Uhr, sonnabends bis 16 Uhr.

Das Musikhaus Oehme in Zehlendorf gibt es jetzt doppelt. Außer in der Onkel-Tom-Straße 3 kann man nun auch in der Potsdamer Straße 4 Western- & Elektro-Gitarren kaufen, E-Bässe, auch Musiksoftware, aktuelle Noten und Bücher. Im Hauptgeschäft in der Onkel-Tom-Straße 3 wurde die Auswahl an traditionellen Instrumenten erweitert. Geöffnet hat das Musikhaus Oehme montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr 30, sonnabends bis 14 Uhr.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben