Berlin : „Gesichter der Renaissance“ länger geöffnet

Wegen des großen Andrangs zur Ausstellung „Gesichter der Renaissance“ im Bode-Museum wurden die Öffnungszeiten verlängert. Laut Mitteilung der Staatlichen Museen gelten von diesem Sonnabend an folgende Zeiten: Montag bis Mittwoch 10 Uhr bis 18 Uhr, Donnerstag bis Sonntag 10 Uhr bis 22 Uhr.

Bis Donnerstag, 17 Uhr, hatten bereits 15 000 Besucher die am 25. August eröffnete Bilderschau angesehen. Mit dem an der Tageskasse erworbenen Ticket erhält der Besucher eine individuelle Einlassnummer mit der jeweiligen Einlasszeit. Auf Bildschirmen kann er verfolgen, wo er in der „virtuellen“ Schlange steht. Auch im Internet (www.smb.museum/gesichter) kann er sehen, welche Einlassnummern aktuell an der Reihe sind. Sobald seine Nummer auf dem Bildschirm erscheint, erhält der Besucher Einlass zur Ausstellung. Die Besichtigungsdauer ist dann unbegrenzt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben