Geständnis : Mord in Buckow aufgeklärt

Die Tötung eines 21-Jährigen in Buckow ist aufgeklärt. Beamte der Mordkommission nahmen am Mittwoch einen 19 Jahre alten Tatverdächtigen in Bernau fest. Der junge Mann legte ein Geständnis ab.

Berlin - Der Mann, ein Bekannter des Opfers, soll heute einem Haftrichter vorgeführt werden. Das Motiv des Heranwachsenden für die Tat ist weiterhin unklar. Die Ermittlungen dauern an. Der 21-Jährige war am Sonntagabend erstochen in seiner Wohnung in der Severingstraße aufgefunden worden. (tso/ddp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben