• Gewalt an Kindern wird öfter angezeigt Im Jahr 2003 stieg die Zahl der registrierten Fälle um 32 Prozent

Berlin : Gewalt an Kindern wird öfter angezeigt Im Jahr 2003 stieg die Zahl der registrierten Fälle um 32 Prozent

-

In Berlin werden immer mehr Fälle von misshandelten Kindern aufgedeckt und angezeigt. Durch die bekannt gewordenen Todesfälle der letzten Jahre und Aufklärungskampagnen seien die Berliner stärker sensibilisiert als anderswo, sagte Kriminaloberrat Michael Havemann am Montag. 2003 registrierte sein Kommissariat 364 Misshandlungen von Kindern, dazu 130 Misshandlungen von Senioren in Heimen. Das sind 32 Prozent mehr als 2002. Die Tendenz sei auch zu Beginn 2004 steigend. Nachbarn sollten, wenn sie Anlass zur Sorge haben, zum Telefon greifen, sagte Havemann. „Ein Anruf kann ein Menschenleben retten.“ Im Gegensatz zu den Misshandlungen ändere sich die Zahl der jährlichen Kindervernachlässigungen mit 200 pro Jahr kaum. Täter sind meistens Eltern, die ihre Kinder prügeln, quälen oder verwahrlosen und verhungern lassen. dpa/Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar