Berlin : Gewerbesteuer: Branoner fordert Senkung

Wirtschaftssenator Wolfgang Branoner (CDU) fordert trotz der dramatischen Finanzlage des Landes Berlin eine Senkung des Gewerbesteuerhebesatzes in Berlin. "Es geht vor allem um ein psychologisches Signal an die Firmen", sagte der Politiker am Sonntag dem Radiosender F.A.Z. 93.6 Berlin. Er denke an eine Senkung unter 400 Prozent.

Mit 410 Prozent liege der Hebesatz in Berlin deutlich höher als im Umland, argumentierte Branoner. Dies sei ein Standortnachteil gegenüber Potsdam, Oranienburg, Brandenburg an der Havel und Schönefeld, erklärte der Wirtschaftssenator.

In der Koalitionsvereinbarung sei zwischen CDU und SPD festgelegt worden, dass die Steuerentwicklung in diesem und im nächsten Jahr "genau beobachtet" wird. Im Jahr 2003 werde es dann eine Entscheidung des Senats geben, kündigte Senator Wolfgang Branoner an.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben