Berlin : Gib mir meinen Ball zurück

Erst Grönemeyer, dann Ronaldo: Was im Olympiastadion geplant ist

-

Herbert Grönemeyer soll noch in diesem Jahr ein Konzert in Berlin geben. „Grönemeyer wird Ende August im Olympiastadion auftreten“, sagte HansJürgen Hecklau, Vorstandsmitglied der Walter Bau AG, dem Tagesspiegel. Walter Bau ist nach der Stadioneröffnung Mitbetreiber der Arena. Das Management des Stars ließ sich gestern bei einem geheimen Rundgang im Olympiastadion die Arena zeigen; eine offizielle Zusage für das Konzert stehe aber noch aus. Der Auftritt Grönemeyers wäre die zweite Großveranstaltung nach Fertigstellung des Olympiastadions im Sommer: Am 8. September trägt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft erstmals seit sieben Jahren ein Länderspiel in Berlin aus und tritt gegen Brasilien an. Vor diesen zwei Veranstaltungen wird das Olympiastadion mit einem dreitägigen Fest vom 30. Juli bis 1. August eröffnet. AG, ide

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben