Berlin : Glasbauten: Europa-Center: Bau-Staub

skk

Im Europa-Center am Breitscheidplatz sind die Bauarbeiter am Werk. Da verzeiht man die Staubschicht und die Flecken an der Glasfassade ebenso wie die langgezogenen Vogelkotstreifen, die in einer Ecke eine ganze Fensterscheibe verunstalten. Zur Zeit kommen die Fensterputzer nämlich nur noch unregelmäßig zum Einsatz. In normalen Zeiten ist das anders. Da wird im Europa-Center viel stärker auf ein sauberes Äußeres geachtet als an so manch anderem Ort. Die Verantwortlichen lassen die mehr als 1000 Scheiben ein- bis zweimal pro Monat reinigen, innen wird gar ein- bis zweimal pro Woche gewischt und poliert. Eine Gondel, die oben auf dem Dach fest verankert ist, sorgt dafür, dass die Arbeiten leichter von der Hand gehen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben