• Glosse: Flüchtlingshelfer mit unglücklichem Namen: Die Freiwilligen von al-Qaida in Moabit

Glosse: Flüchtlingshelfer mit unglücklichem Namen : Die Freiwilligen von al-Qaida in Moabit

Am Lageso will eine neue Hilfsorganisation Flüchtlinge unterstützen. Deren Name erinnert auf Arabisch allerdings an etwas ganz anderes... Eine Glosse.

von
Mitarbeiter und freiwillige Helfer organisieren Spenden am Lageso.
Mitarbeiter und freiwillige Helfer organisieren Spenden am Lageso.Foto: imago/Eibner

Manchmal muss man grundsätzlich werden. Dachten sich wohl auch Victoria Baxter und ihre Mitstreiter und nannten ihre neue Hilfsorganisation am Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) „die Basis“. Baxter und Kollegen waren bis November noch bei „Moabit hilft“ aktiv, das sind die rührigen Ehrenamtler, die seit Monaten dafür sorgen, dass am Lageso nicht alles zusammenbricht, obwohl der Politik so ziemlich alles in ihrer Verantwortung Stehende missglückt. Baxter hat sich im Unguten von „Moabit Hilft“ getrennt und will am heutigen Sonntag „die Basis“ der Öffentlichkeit vorstellen; in Zukunft soll „die Basis“ parallel zu „Moabit hilft“ die Flüchtlinge unterstützen.

Man kann sich direkt vorstellen, wie ein Syrer zum Lageso kommt und sich erkundigt, wie das alles so läuft. „Naja“, erklärt ihm dann ein Freiwilliger, der zufällig auch Arabisch spricht, „es gibt hier diese Organisation, die ist sehr aktiv...“, „Ah, und wie heißt die?“ Schnitt, nächste Szene: Der Syrer rennt schreiend dem Horizont entgegen.

„Die Basis“ heißt auf Arabisch nämlich „al-Qaida“. Als Victoria Baxter das hört, sagt sie: „Jetzt bin ich perplex.“ Und: Sie werde nochmal über den Namen nachgrübeln. Wie sie denn auf eben jenen gekommen ist? „Wir nehmen die Flüchtlinge am längsten an die Hand, von der ersten Unterhose bis zum Jobangebot. Noch bevor der Flüchtling zum ersten Mal mit dem Amt zu tun hat, hatte er mit uns zu tun, wir sind direkt an der Front.“ 

Eine Organisation, direkt an der Front, die Flüchtlinge unterstützt? Neuer Vorschlag: Wie wär’s mit „Front der Unterstützung“? Heißt auf Arabisch: „Jabhat al Nusra“

Hmm, vielleicht denken wir auch nochmal ganz neu drüber nach.

Autor

13 Kommentare

Neuester Kommentar