Goethe-Gymnasium in Berlin-Wilmersdorf : Sonnabends zur Schule? Kein Problem

In Wilmersdorf gehen Schüler gerne zur Schule - auch am Samstag. Zumindest hat eine Abstimmung der Schulkonferenz ergeben, dass sonnabends weiterhin Unterricht stattfindet.

von
Stühle in einem leeren Klassenzimmer.
Stühle in einem leeren Klassenzimmer.Foto: dpa

Das altsprachliche Goethe-Gymnasium in Wilmersdorf hält am Samstagsunterricht fest. Die Schulkonferenz habe sich „mit großer Mehrheit“ für die Beibehaltung der Sechs-Tage-Woche ausgesprochen“, teilte Direktorin Gabriele Rupprecht am Donnerstag mit. Somit findet auch künftig an jedem zweiten Sonnabend Unterricht statt. Es war das erste Mal seit 25 Jahren, dass über den sechsten Unterrichtstag abgestimmt wurde.

Die Schule will auf diesem Wege erreichen, dass weniger Unterricht am Nachmittag stattfindet. Laut Schulgesetz sei das möglich. Rupprecht sieht in dem Sonderweg eine erfolgreiche Antwort auf die Stundentafelverdichtung, die sich aus der Verkürzung der Schulzeit zum Abitur auf zwölf Jahre ergeben hatte.

Schüler finden den Unterricht am Samstag gut

Die erneute Abstimmung in der Schulkonferenz erfolgte, weil es an der Schule seit einem Jahr Ganztagsangebote bis 16 Uhr gibt. Vor diesem Hintergrund hätte es sein können, dass die Schulkonferenz sich anders als früher zu der Frage verhält. Tat sie aber nicht, nachdem sie die Meinung der Schüler, Eltern und Lehrer eingeholt hatte. „Hervorzuheben ist, dass sich auch die Schülerschaft mit großer Mehrheit für den Unterricht am Samstag ausgesprochen hat“, so Rupprecht. Geschätzt werde neben der Stundenentlastung unter der Woche auch die „entspanntere, konzentriertere Atmosphäre am Vier-Stunden-Schulsamstag“.

Eine vergleichbare Regelung wie am Goethe-Gymnasium gibt es auch noch am Evangelischen Gymnasium zum Grauen Kloster in Wilmersdorf. Das jesuitische Canisius-Kolleg in Tiergarten hingegen hatte sich 2002 auf Wunsch der Lehrer dagegen entschieden. Eltern und Schüler waren anderer Meinung.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

Autor

6 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben