Berlin : Gottesdienste zum Gedenken an den Papst

-

In Berlin sind zwei zentrale Trauergottesdienste für den verstorbenen Papst geplant. Das Erzbistum Berlin lädt für den heutigen Dienstag um 18 Uhr zum Requiem in der St. HedwigsKathedrale ein (Hinter der Katholischen Kirche in Mitte).

Die Deutsche Bischofskonferenz ehrt den Verstorbenen am Mittwoch um 11 Uhr mit einem Requiem in der Johannes-Basilika in der Lilienthalstraße am Südstern. Dazu werden auch Spitzenpolitiker erwartet. Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hat seine Teilnahme bereits angekündigt. Laut einer Sprecherin der Bischofskonferenz ist auch das Medieninteresse sehr groß.

Daher könne es für Berliner Gläubige schwierig werden, einen Platz in der Johannes-Basilika zu finden. Interessenten wurde gestern geraten, es „einfach zu versuchen“. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben