Berlin : Großes Interesse am Wahlausgang

NAME

Das Interesse an der Bundestagswahl ist in Berlin ein wenig größer als in der übrigen Bundesrepublik. Ingesamt 76 Prozent der befragten Berliner sind stark oder sehr stark interessiert, nur 23 Prozent interessieren sich wenig oder kaum für das, was am 22. September passiert. Bundesweit äußern Infratest zufolge 73 Prozent der Wahlberechtigten ein Interesse an der Wahl. Am neugierigsten auf den Ausgang der Bundestagswahl sind die Anhänger der Grünen und der PDS. Jeweils neun von zehn dieser Befragten äußern ein großes Interesse. Anhänger von SPD und CDU haben im Schnitt ein etwas geringeres Interesse an der Wahl (85 und 83 Prozent). Das geringste Interesse bringen FDP-Wähler dem 22. September entgegen: Gerade mal 78 Prozent von ihnen interessieren sich für die Wahl. lvt

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben