Berlin : Grüne machen Bildung zum Wahlkampfthema

-

Die Grünen wollen die Bildungspolitik zu einem Schwerpunkt ihres Wahlkampfes zu den Abgeordnetenhauswahlen am 17. September machen. Dies kündigten die Abgeordneten Özcan Mutlu und Elfi Jantzen zum Abschluss der Bildungskampagne „Ich will’s wissen“ der Grünen-Fraktion im Abgeordnetenhaus an. Nach Auskunft der beiden Politiker setzen die Grünen in ihrem Bildungsprogramm auf eine engere Verzahnung von Kitas und Schulen und eine bessere Zusammenarbeit von Eltern, Erziehern und Lehrern. Weitere Ziele sind die Reduzierung des Unterrichtsausfalls, die Intensivierung der Sprachförderung, neue Arbeitszeitmodelle, eine Erhöhung der Abiturquote auf 40 Prozent und die längerfristige Ausrichtung der Schulen nach skandinavischem Vorbild. ado

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben