Grüne Woche : Zur Messe mit Bussen und Bahnen

Eintrittpreise, Karten, Anfahrt - hier gibt es alle Infos zur 77. Grünen Woche.

von

Öffnungszeiten

Die 77. Grüne Woche ist vom 20. bis 29. Januar täglich zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. Am 21., 27. und 28. schließt die Messe erst um 20 Uhr.

Eintrittspreise
Die Tageskarte kostet 12 Euro, an den beiden Sonntagen 10 Euro. Schüler und Studenten zahlen 8 Euro, Kinder unter 6 Jahren gar nichts. Ab 14 Uhr gibt es die Happy-Hour-Karte für 8 Euro. Familien (maximal zwei Erwachsene und drei Kinder bis 14 Jahre) können das Familienticket für 26 Euro kaufen. Für Gruppen und Schulklassen gibt es Rabatt. Für 39 Euro wird eine Dauerkarte angeboten, die an allen Messetagen gilt.

Anfahrt
Die Veranstalter raten den Besuchern, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die nächsten Stationen sind „Messe Süd“ (S-Bahnen 5, 75), „Messe Nord/ICC“ (S-Bahnen 41, 42, 46) und „Kaiserdamm“ oder „Theodor-Heuss-Platz“ (U2). Zur Haltestelle „Messe Nord/ICC“ fahren die Busse 139, X34, X49 und M49, die Linien 104 und 349 fahren bis „Messedamm/ZOB/ICC“ oder „Messegelände/ICC“, die Linien 218 und 349 bis „Theodor-Heuss-Platz“. Autofahrer nehmen am Autobahndreieck Funkturm die Ausfahrt „Messedamm“. Auf dem Messegelände, am Olympiastadion und im ICC-Parkhaus gibt es insgesamt 12 000 Parkplätze. Vom Olympiastadion fährt ein kostenloser Shuttlebus zum Haupteingang Süd.

Weitere Informationen

Weitere Informationen und die Möglichkeit, Karten zu kaufen, gibt es auf www.gruenewoche.de

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar