Berlin : Grüne wollen weniger Taxikonzessionen

-

Die Grünen erwägen die Einschränkung der Anzahl von Taxikonzessionen. Aus Fürsorgegründen gegenüber den Fahrgästen und zum Schutz vor Schwarzarbeit hätten andere Großstädte wie Dresden, Köln, München und Leipzig Konzessionsbeschränkungen bereits eingeführt, sagte am Montag die verkehrspolitische Sprecherin der GrünenFraktion, Claudia Hämmerling. Sie reagierte damit auf die Antwort auf eine Anfrage, wonach der Senat keinen Grund sieht, die Ausgabe von Taxikonzessionen einzuschränken. Die Taxendichte in Berlin liege unter der in anderen Großstädten, heißt es darin. Das wollen die Grünen nicht akzeptieren. Das Funktionieren des Gewerbes hänge nicht allein von der Taxendichte ab. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar