Grünen-Fraktion : "Keine Koalition in der Opposition"

Grünen-Fraktionschefin Franziska Eichstädt-Bohlig hat Kritik aus dem linken Lager an einem angeblichen "Kuschelkurs" gegenüber den anderen Oppositionsparteien CDU und FDP zurückgewiesen.

Berlin - Es habe nichts mit Kuscheln zu tun, wenn man die Kräfte gegen die rot-rote Koalition bündele, sagte Eichstädt-Bohlig im "Radio Eins". Das sei "keine Koalition in der Opposition", denn bei den Inhalten gebe es nach wie vor große Unterschiede.

Die Grünen hatten am Wochenende auf einem Landesparteitag über ihre politische Linie gestritten. Während der linke Flügel eine Annäherung an die CDU ablehnt, wollen sich die Realpolitiker alle Optionen offen halten. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar