Grunewald : Brand in Radarstation auf Teufelsberg

Auf dem Teufelsberg im Grunewald hat es am Samstag gebrannt. Nach Angaben der Feuerwehr standen im kleinen Radarturm vier Quadratmeter Dachfläche in Flammen.

BerlinDas Feuer konnte gelöscht werden. Menschen waren nach Polizeiangaben nicht in Gefahr. Die Brandursache war am Abend noch unklar. Auf dem Teufelsberg befand sich früher eine Abhörstation der Alliierten. Die Radarstation steht heute leer. Pläne, auf dem Gelände ein Hotel und Wohnungen zu bauen, scheiterten. (dapd)

14 Kommentare

Neuester Kommentar