Berlin : GUT ZU WISSEN

-

Das Bundeskanzleramt, die 13 Bundesministerien und das Presse und Informationsamt der Bundesregierung sind bei der Aktion Tag der offenen Tür dabei.

Öffnungszeite n: von 10 bis 18 Uhr. Nur am Kanzleramt ist letzter Einlass 17 Uhr. Nur sonnabends sind das Auswärtige Amt und das Bundesjustizministerium geöffnet, nur sonntags das Wirtschaftsministerium, das Verkehrs- und Bauministerium und das Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie das Bundespräsidialamt.

Bus-Shuttle: Zwischen den einzelnen Veranstaltungsorten gibt es eine kostenlose Busverbindung. Die Omnibusse halten auch an Verkehrsknotenpunkten wie am Bahnhof Friedrichstraße oder dem U-Bahnhof Stadtmitte.

Papiere mitbringen: Aus Sicherheitsgründen sind an einigen Veranstaltungsorten Ausweispapiere erforderlich.

Programmheft: An allen Standorten liegt das rote Programmheft aus. Es enthält alle Informationen zu allen teilnehmenden Häusern.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar