Berlin : Guten Appetit!

Die Grüne Woche öffnet heute ab 14 Uhr für das Publikum. 400 000 Besucher werden erwartet

Moritz Honert

Heute um 14 Uhr ist es soweit. Dann öffnet die Grüne Woche ihre Tore für alle Besucher – und aus der bis dahin reinen Fachmesse wird die größte Verbrauchermesse für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau der Welt. Über 400 000 Besucher erwarten die Veranstalter auch in diesem Jahr. Offiziell wurde die Schau gestern durch Bundeskanzlerin Angela Merkel, EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso sowie Landwirtschaftsminister Horst Seehofer eröffnet.

In diesem Jahr findet die Grüne Woche zum 72. Mal statt. 1601 Aussteller aus 56 Ländern bevölkern bis zum 28. Januar die 26 Messehallen unter dem Funkturm. Auf den 115 000 Quadratkilometern Ausstellungsfläche gibt es viel zu entdecken. Über 100 000 Spezialitäten könnten die Besucher an den Ständen probieren, sagte der Geschäftsführer der Messe Berlin, Christian Göke, am Mittwoch. Außerdem hat er 10 000 Tiere gezählt, die sich auf dem Messegelände tummeln. Viele davon auf dem auf 6000 Quadratmeter vergrößerten Erlebnisbauernhof und in der Sonderausstellung „Heim – Tier & Pflanze“.

Schwerpunkt der diesjährigen Grünen Woche sind nachwachsende Rohstoffe. Zwei Sonderschauen, „BerlinEnergy“ und „Multitalent-Holz“, widmen sich diesem Thema. Am Donnerstag, dem 24. Januar, startet im Rahmen der Grünen Woche die Messe „Wellness Plus“, die sich um Gesundheit und Fitness kümmert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar