Berlin : Häftlinge laden zu Handke-Theaterstück ein

NAME

Zur „Publikumsbeschimpfung“ von Peter Handke lädt das Gefangenen-Theater „aufBruch“ in die Haftanstalt Tegel. Premiere ist nach Angaben eines Justizsprechers am kommenden Dienstag im Kultursaal des Gefängnisses. Das Stück ist bereits die neunte Inszenierung des 1997 gegründeten Ensembles. Dessen jüngste Aufführung „Ikarus Abflug Tegel“ war ein Publikumserfolg. Karten für das neue Stück sind im Vorverkauf beim Hebbel-Theater in der Zeit von 16 bis 19 Uhr unter der Telefonnummer 25 90 04 27 Uhr erhältlich. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar