Berlin : Härte gescheitert

-

1998

Obwohl Innensenator Jörg Schönbohm (CDU) 5000 Polizisten einsetzt, kommt es in Prenzlauer Berg und Mitte zu schweren Ausschreitungen. „Revolutionäre“ Demonstranten und angetrunkene Jugendliche errichten Barrikaden und zünden sie an. Außerdem werden Geschäfte und Kneipen verwüstet. Nach der Randalenacht spricht sich Schönbohm dafür aus, künftig die „Revolutionäre 1.Mai-Demonstration“ zu verbieten oder nur noch als Kundgebung stattfinden zu lassen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben