Berlin : Harry Potter kommt – und die Buchhändler feiern

-

Viele Berliner Buchhandlungen laden HarryPotter-Fans am Wochenende zu Mitternachtspartys und „Zauberfrühstücken“ ein: Ab Sonnabend um 0.01 Uhr darf „Harry Potter und der Halbblutprinz“ verkauft werden. Die deutsche Ausgabe des Romans von Joanne K. Rowling startet mit zwei Millionen Exemplaren. 100000 Bücher will die Post bereits zwischen 0 und 2 Uhr an Kunden des Weltbild-Versandhandels ausliefern.

Das Kulturkaufhaus Dussmann feiert in der Friedrichstraße. 600 Karten für die Harry-Potter-Nacht mit Lesungen und Zaubershows sind schon weg, aber draußen öffnet am Freitag um 10 Uhr eine „Winkelgasse“ mit Marktständen. Ab 0 Uhr gibt es das Buch auch dort.

Bei Hugendubel in der Steglitzer Schloßstraße gibt es noch Gratis-Karten für eine Party, die am Freitag um 22 Uhr beginnt. Geplant sind Auftritte von Zauberern, Quizspiele, Lesungen und Kinderschminken; Speisen und Getränke müssen bezahlt werden. Am Sonnabend öffnen alle Hugendubel-Filialen um 7 Uhr, dann soll es ein vielfältiges Programm geben.

Ab 21.30 Uhr feiert Karstadt Spandau (Einlass ab 21 Uhr, Eintritt: sechs Euro). In einem Quiz gibt es Einkaufsgutscheine zu gewinnen: Schauspieler Hartmut Becker will aus verschiedenen Fantasyromanen lesen – und die Gäste sollen erraten, welche Passagen von Joanne K. Rowling stammen. Die Party der Fachbuchhandlung Lehmanns im Haus Hardenberg am Ernst-Reuter-Platz beginnt um 21.30 Uhr mit Zauberern, einer Lesung und einem Quiz (Eintritt: 5 Euro). Kostümierte Gäste erhalten ein Geschenk.

Die Buchhandlungen Der Divan und Kinder Divan in der Charlottenburger Reichsstraße feiern ab 22.30 Uhr. In die Kinderbuchhandlung „,muss jeder verkleidet kommen“, sagt Inhaberin Ursula Kiesling. Die Gratis-Karten seien bereits vergeben. Interessenten könnten aber zur kleineren Party der Erwachsenen-Buchhandlung kommen. Zudem bestehe die Chance, dass Plätze im „Kinder Divan“ frei bleiben. Am Sonnabend öffnen Ursula Kieslings Buchhandlungen – darunter auch Der Divan am U-Bahnhof Krumme Lanke in Zehlendorf und Haberland am Zeltinger Platz in Frohnau – um 8 Uhr.

Die Buchhandlung Thalia veranstaltet am Freitag ab 21.45 Uhr eine Party im Ring-Center 2 an der Frankfurter Allee (Eintritt: 7,77 Euro, für Kinder 5,55 Euro). Zudem öffnen mehrere Thalia-Filialen am Sonnabend um 7 oder 8 Uhr. Weltbild plus verkauft den Roman ab 6.30 Uhr im Spree-Center und ab 7 Uhr im Center Märkische Zeile; die übrigen Filialen machen um 8 Uhr auf. Das Versandhaus Amazon und der Harry-Potter-Fanclub feiern in der Zitadelle Spandau – diese Party ist jedoch nicht öffentlich. CD

Der Tagesspiegel verlost fünf Mal zwei Karten für die Party bei Karstadt Spandau unter Lesern, die heute bis 16 Uhr eine E-Mail an verlosung@tagesspiegel.de senden (Betreff: „Harry Potter“).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben