Berlin : Hartz-IV-Demo

-

Wegen einer Demonstration „Gegen Hartz IV“ muss an diesem Montag zwischen 18 Uhr und 21 Uhr wieder mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Der Demonstrationszug startet am Alexanderplatz und endet am UBahnhof Warschauer Straße. Dort soll auch die Kundgebung zum Abschluss stattfinden (siehe Grafik).

Neukölln. Ab diesem Montag wird bis zum Dezember an den Fernwärmeleitungen an der Hermannstraße gearbeitet. Deshalb ist die Hermannstraße ab 7 Uhr in südlicher Fahrtrichtung zwischen Briesestraße und Kienitzer Straße nur einspurig befahrbar. Zudem wird die Kienitzer Straße wegen der Baumaßnahmen ab Hermannstraße in Richtung Weisestraße zur Einbahnstraße.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben