Berlin : Haus der Kulturen der Welt: Benefizkonzert für die Terroropfer

tabu

Der Verein Atlantik-Brücke und die Deutsche Stiftung Musikleben laden als Ausdruck der Solidarität und der Freundschaft mit Amerika zu einem Benefiz-Konzert des Bundesjugendochesters ein. Die jungen Musiker spielen Werke von Samuel Barber, Johann Sebastian Bach und Gustav Mahler. Das Konzert findet am heutigen Sonntag um 18 Uhr im Haus der Kulturen der Welt, John-Foster-Dulles-Allee 10 in Tiergarten, statt. Die Spenden gehen an Kinder, die bei den Terroranschlägen ihre Eltern verloren haben, und an Schwerverletzte, die lebenslang auf Pflege angewiesen sind. Spenden an: Atlantik-Brücke e.V., M.M. Warburg Bank, Hamburg, BLZ: 201 201 00, Konto Nr.: 1001 / 21 90 45.

0 Kommentare

Neuester Kommentar