Berlin : Hauseigentümer müssen Wege räumen

weso

Der "überraschende" Schneefall von Freitag hat erneut viele Räumdienste vor schier unlösbare logistische Probleme gestellt. Vorwiegend an Bushaltestellen türmten sich die eilig zusammengeschobenen Schneeberge und machten das Ein- und Aussteigen für Busfahrgäste zu einem nicht ungefährlichen Hindernislauf. Auch die Fußgänger hatten mit den schwierigen und oft kurvenreichen Parcours zu kämpfen. Das bekannte Problem der Schnee- und Eisbeseitigung an den BVG-Haltestellen ist aber berlintypisch kompliziert, denn dort, wo Haltestellen liegen, ist für die Beteiligten oft unklar, wer fegen muss.

Liegt die Bushaltestelle vor einer Haustür, ist der Hauseigentümer für die Winterräumung zuständig. Denn Gehwege sind auf einer Breite von mindestens einem Meter grundsätzlich von den Grundstückseigentümern zu säubern. Trennt aber ein Radweg die Haltestelle vom Gehsteig, dann ist die BSR gefordert. Diese Regelung ist offenbar ein Quell ständiger Missverständnisse.

Schneefegen ist eine Aufgabe, die in der kommenden Woche nur eine untergeordnete Rolle spielen soll. Zwar wird es nach Auskunft der Meteorologen von meteomedia heute noch vereinzelt Schneeschauer geben, liegen bleibt der Schnee bei 4 Grad Höchsttemperatur aber nicht. Das Skandinavien-Tief "Zarah" weicht in der Nacht zu Montag seinem Nachfolger "Anna".

Und "Anna" hat zwar wiederum Schneeschauer und ein bis zwei Zentimeter Neuschnee im Gepäck. Aber schon im Lauf des Montags bringt mildere Luft den Schnee wieder zum Schmelzen, Regenschauer lösen die Schneeschauer ab, und es muss bei Plustemperaturen von bis zu acht Grad erneut mit Sturmböen gerechnet werden. Die Nacht zu Dienstag wird mild bei Tiefsttemperaturen von plus sechs Grad. Mittwoch und Donnerstag sollen fast frühlingshafte zehn Grad mit sich bringen. Getrübt werden diese Temperaturen laut meteomedia lediglich von gelegentlichen Regenschauern, die die Sonne verdrängen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben