Berlin : Heesters stellt Bildband über sein Leben vor

-

Als 17-Jähriger betrat er das erste Mal die Bretter, die die Welt bedeuten. 1921 war das. Auf der Bühne ist Johannes Heesters, der im Dezember seinen 103. Geburtstag feiern wird, auch heute noch zu Hause. Am Montag, den 13. November präsentiert der gebürtige Holländer im Admiralspalast seinen Bildband „Johannes Heesters – Ein Mensch und ein Jahrhundert“ mit Ehefrau und Herausgeberin Simone Rethel-Heesters, Verleger Oliver Schwarzkopf und Gesang. Für die Veranstaltung verlost der Tagesspiegel 5x2 Karten. Einfach am heutigen Samstag bis 12 Uhr eine E-Mail an: Verlosung@tagesspiegel.de schicken, Stichwort „Heesters“. Bitte unbedingt eine Telefonnummer angeben. mho

13. November, 20 Uhr, Admiralspalast, Friedrichstraße 101

0 Kommentare

Neuester Kommentar