Berlin : Heimatgeschichte: Großes Interesse an Preußen

tob

Das Preußenjahr stößt auf reges Interesse. Die erste Auflage von 50 000 Stück des vom Museumspädagogischen Dienst herausgegebene Jahrbuchs zum Projekt Preußen 2001 ist zwei Monate nach ihrem Erscheinen vergriffen. Die zweite Auflage soll nach Angaben der Senatsverwaltung für Kultur in etwa sechs Wochen lieferbar sein. Der Band gibt einen essayistischen Überblick über die Geschichte Preußens und informiert über die rund 600 Veranstaltungen zum Preußenjahr in Berlin und Brandenburg.

Boulevard Berlin:
Was die Stadt bewegt...

Das Thema Preußen bewegt auch Leser aus dem Ausland. 15 Prozent der Auflage wurden außerhalb Deutschlands bestellt. Ein ebenso großer Anteil ausländischer Interessenten klickten die Internetseite www.preussen-2001.de an. Das große Interesse zeige, dass "Preußen im In- wie im Ausland in all seinen Facetten als prägender Teil deutscher Geschichte und Kultur wahrgenommen wird", sagte Kultursenator Christoph Stölzl. Er erwarte für die kommenden Monate "viele spannende Diskussionen".

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben