Berlin : Heimatmuseum Reinickendorf: Von Klick-klack-Kameras und alten Fotos

du-

Einblicke in die Geschichte der Fotografie bietet das Reinickendorfer Heimatmuseum in Alt-Hermsdorf 35. Unter dem Motto "Von der Box zur Instamatik" werden ab Freitag (9. Mai) über 100 Exponate, vor allem sogenannte Klick-klack-Kameras ab 1925, gezeigt. Sie machten das Fotografieren für Privatpersonen erschwinglich. Ergänzt wird die Schau durch Fotos aus dem städtischen Berliner Ambiente, die mit derartigen Apparaten aufgenommen wurden. Die Ausstellung kann bis zum 3. September mittwochs bis sonntags von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden. An Feiertagen ist geschlossen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben