HEIMSPIEL OHNE BVG : Wie geht’s zu Hertha?

Im Olympiastadion werden heute 40 000 Zuschauer zum Rückrundenstart gegen Eintracht Frankfurt erwartet. Die S-Bahn will alle drei Minuten zum Stadion fahren.Für Autofahrer wird ein Sonderservice angeboten: Der Parkplatz 18 auf dem Messegelände ist geöffnet – er befindet sich an der Jafféstrasse am Mommsenstadion. Die Nutzung ist kostenlos. Von dort fährt ein kostenloser Bus-Service zum Südtor des Stadions. Nach Spielende fährt der Bus-Shuttle bis 19 Uhr wieder vom Südtor zurück zum Parkplatz 18. Nach Abpfiff gegen 17.15 Uhr sollen bei der BVG die U-Bahnzüge und auch die Busse wieder rollen. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben