Berlin : Heiße Luft im Badeschiff

-

Jetzt also doch. Das Badeschiff an der Treptower Arena wird in diesem Winter zur Sauna. Bis zu hundert Menschen sollen sich in der Badelandschaft, die eine Trockensauna, ein Dampfbad sowie einen großen Ruhebereich umfasst, gleichzeitig entspannen können. Letztes Jahr waren die Pläne von ArenaChef Falk Walter, auf dem Badeschiff während der Winterzeit eine Sauna einzurichten, noch an der Ablehnung des Bezirksbaustadtrats Franz Schulz (Grüne) gescheitert. Schulz hatte neben ästhetischen Bedenken auch bemängelt, dass brandschutztechnische Anforderungen nicht erfüllt gewesen seien. „Das ist aber jetzt gewährleistet“, sagte der Stadtrat nun und gab seine Zustimmung für die Ende November geplante Eröffnung. Mehr im Internet unter www.arena-berlin.de, telefonische Informationen unter der Nummer 5332030. maq

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben