Berlin : Helga Ballhaus überraschend gestorben

-

Zuletzt ist sie Mitte August noch gemeinsam mit ihrem Mann, dem Kameramann Michael Ballhaus , bei der Premiere der „Dreigroschenoper“ im Admiralspalast gewesen – Ballhaus stellte gerade Martin Scorseses neuen Film „The Departed“ in Berlin fertig. Wie jetzt erst bekannt wurde, ist Helga Maria Ballhaus am 28. September überraschend gestorben. Michael Ballhaus hat gern auf die wichtige Rolle verwiesen, die seine Frau für seine Arbeit gespielt hat. So hat sie das Design für verschiedene Fassbinder-Filme mitentworfen und wurde für die Ausstattung von Fassbinders „Ehe der Maria Braun“ gemeinsam mit Norbert Scherer mit dem Filmband in Gold ausgezeichnet. Auch als Schauspielerin wirkte sie in einigen Fassbinder-Filmen mit. Michael und Helga Ballhaus waren seit 1960 verheiratet. Sie haben zwei Söhne, die auch in der Filmbranche tätig sind. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben