• Hertha BSC gegen Bayern München: Steigt heute die Meisterfeier unter dem Bayernturm in Berlin?

Hertha BSC gegen Bayern München : Steigt heute die Meisterfeier unter dem Bayernturm in Berlin?

Am Dienstag spielt Hertha BSC gegen den FC Bayern. München kann Deutscher Meister werden im Olympiastadion. Hier ist der Service.

von
Links Bayernturm, rechts Preußenturm. Und dahinter das Stadion, in dem heute 76 000 Fans erwartet werden.
Links Bayernturm, rechts Preußenturm. Und dahinter das Stadion, in dem heute 76 000 Fans erwartet werden.Foto: Mike Wolff

Wer feiern will, muss erst einmal hinkommen. Und daher ein kleiner Tipp für die vielen Fußballfans, die immer nur gegen den FC Bayern ins Olympiastadion kommen: Die BVG setzt leider keine Sonderbusse mehr auf der Linie M 49 (StaakenOlympiastadion-Zoo) ein. Wer also aus dem Havelland kommt und wie in den Vorjahren einfach bequem am Stadtrand parkte – muss jetzt erst mal einen Sitzplatz in kleinen Bussen finden. Zumal auf der Freybrücke an der Havel gebaut wird, was die Situation erheblich verkompliziert. Besser: Mit der S-Bahn oder U-Bahn anreisen. Die fahren öfter, da ist mehr Platz, das schont die Nerven.

Um 18 Uhr öffnet das Stadion, Anpfiff ist um 20 Uhr. Da bleibt genug Zeit für ein Erinnerungsfoto – zum Beispiel vom „Bayernturm“. Wo der nun schon wieder ist? Na, direkt vor dem Olympiastadion. Hinauf kommt nur der Hausmeister, aber zu übersehen ist er mit 36 Metern Höhe nicht. Der linke der beiden Türme mit den Olympischen Ringen ist der Bayernturm – der rechte wiederum heißt Preußenturm (da könnten, zumindest theoretisch, auch die Hertha-Fans drunter feiern).

Hertha gegen Bayern - ein Blick aufs Olympiastadion
Na, was fällt auf ... genau, das Olympiastadion hat noch das alte Dach.Weitere Bilder anzeigen
1 von 90Foto: imago stock&people
01.10.2017 09:51Na, was fällt auf ... genau, das Olympiastadion hat noch das alte Dach.

Wer noch ein bisschen Halbzeitplauderstoff benötigt: Es gibt in Berlin auch die Bayernallee (in Westend, nah am Stadion) und drei Münchener Straßen (in Schöneberg, Frohnau und Lichtenrade). Ach, und natürlich den hübschen Bayrischen Platz in Schöneberg, pardon!, den Bayerischen Platz. Der fehlende Buchstabe wurde nämlich erst 1909 ergänzt. Da war der große FC Bayern München übrigens gerade mal neun Jahre alt – die jute, alte Hertha hingegen ist Baujahr 1892. Ätsch, immerhin hier liegt Hertha vorn.

Hertha BSC: Mein Schiff, meine Lok, mein Flugzeug
Gestatten, das ist die olle Hertha. 22 Meter lang, ein Kahn voller Geschichte. 1886 wurde das Schiff zu Wasser gelassen.Weitere Bilder anzeigen
1 von 18Foto: dpa
21.07.2017 09:15Gestatten, das ist die olle Hertha. 22 Meter lang, ein Kahn voller Geschichte. 1886 wurde das Schiff zu Wasser gelassen.
» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar