HERTHAS AUFSTIEG : Die Jungs der alten Dame

Junge, Junge. Für die Fans war klar, dass Hertha den Aufstieg an diesem Sonntag perfekt macht.
Junge, Junge. Für die Fans war klar, dass Hertha den Aufstieg an diesem Sonntag perfekt macht.Foto: REUTERS

Warum Hertha im Sportsprech immer als „Alte Dame“ bezeichnet wird, lässt sich nicht restlos aufklären. Hertha, die oft launische, aber eben auch Laune machende Tante, hat ja an sich schon einen besonderen Namen. Ein Ausflugsschiff, das nach der Tochter des Reeders benannt worden war, war der Ursprung. An eine Ausfahrt mit dem Doppelschraubendampfer „Hertha“ erinnerte sich ein Berliner Junge, als er mit seinen Kumpels einen Verein gründete und dafür einen Namen suchte. Die Frage ist nun noch, warum bei Tante Hertha nur Jungs spielen. Jedenfalls im Profifußball.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben