Heute ab 10 Uhr : Avus wegen Munitionssprengung gesperrt

Die Berliner Autobahn 115, die Avus, wird am heutigen Mittwochmorgen kurzzeitig gesperrt. Es wird wieder Munition aus dem Zweiten Weltkrieg gesprengt.

Gegen 10 Uhr werde der Verkehr vor den Anschlussstellen Hüttenweg und Nikolassee in beiden Richtungen für wenige Minuten gestoppt, teilte die Polizei mit. Berliner Autofahrer kennen das schon: Jedes Jahr im Frühjahr und im Herbst beseitigen Polizeifeuerwerker auf dem nahe gelegenen Sprengplatz im Grunewald die in der Stadt aufgefundenen Munitionsreste aus dem Zweiten Weltkrieg. Aus Sicherheitsgründen wird deshalb die Avus für kurze Zeit gesperrt. (dapd)

5 Kommentare

Neuester Kommentar