Berlin : Hier gibt es Berlinale-Karten

ac

Für die Filmfestspiele gibt es drei zentrale Vorverkaufsstellen: die beiden gewohnten im Europa-Center und im Kino International, Karl-Marx-Allee 33 / Ecke Schillingstraße. Dazu kommen diesmal die Potsdamer Platz Arkaden. Geöffnet ist täglich von 10 bis 20 Uhr. Es gibt dort Karten für folgende Kinos und Sektionen: Berlinale-Palast (Wettbewerb), Royal-Palast und International (Wettbewerb, Wiederholungen), Zoo-Palast (Kinderfilmfest, Panorama-Special), Cinemaxx Potsdamer Platz (Panorama, Retrospektive, Hommage, Kinderfilmfest, Forum), Cine-Star Sony-Center (Panorama, Forum), Delphi-Filmpalast (Forum), Filmtheater am Friedrichshain (Kinderfilmfest). Der Vorverkauf findet immer drei Tage im Voraus statt, für Wiederholungen vier Tage. Außer für den Berlinale-Palast sind Karten auch bei allen an das Ticket-Online-Netz angeschlossenen Theaterkassen erhältlich. Am Tage der Vorstellung sind Karten nur an den Tageskassen der Kinos zu haben. Für das Arsenal und das Babylon im Tschechischen Zentrum gibt es jeweils dort Karten, im Vorverkauf drei Tage im Voraus. Die Arsenal-Kasse öffnet täglich eine halbe Stunde vor der ersten Vorstellung, das Babylon nimmt nur telefonische Vorbestellungen unter der Rufnummer 242 59 69 entgegen, täglich von 10 bis 15 Uhr. Kassenöffnung ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.

» Jamaika-Aus: Wie geht es weiter? Jetzt E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben