Berlin : HIER IST WAS LOS

-

mt (an beiden Tagen): „Adlerauge“, ein mobiles Studio für Ideen zum Thema „Deutschland im Jahre 2010“. Ausstellungen, etwa über die Kommunikationsarbeit der Regierung. Gespräche mit Regierungssprechern. Unterhaltung: brasilianische Musik, Jazz, Swing und für Kinder Spiele, Sport und Märchen.

Auswärtiges Amt (nur Sonnabend): Rundgänge, Ausstellungen, Kurzfilme, Musik der Jazzband des Auswärtigen Amtes.

Bundesministerium des Inneren (an beiden Tagen): Rundgänge, Kinderprogramm, Informationsstände, Technikvorführungen des Bundesgrenzschutzes, Tanz und Musik.

Bundesministerium für Justiz (nur Sonnabend): Führungen, Diskussionen zum Thema Terrorismusbekämpfung.

Bundesministerium der Finanzen (an beiden Tagen): Führungen durch das DetlevRohwedder-Haus, Vorstellung der EU-Beitrittsländer mit kulinarischen und kulturellen Angeboten, Bürgersprechstunden, Zollhundevorführungen, Musik.

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (nur Sonntag): Führungen, Informations- und Marktstände, Bühnenprogramm mit Jazz und leichter Klassik.

Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft (an beiden Tagen): Live-Musik, Puppentheater, Modellregionen stellen sich vor, Gesprächsrunden über „Kinder und Ernährung“, Kinder-Kochstudio, Fitness-Computerspiele.

Bundesministerium der Verteidigung (an beiden Tagen): Führungen, Geräteschau der Bundeswehr mit Hubschraubern, Kampfjets und einem Feldlager. Mehrere Diskussionen über Bundeswehreinsätze. Info-Truck, Musik und Feldküche.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (an beiden Tagen): Jazz- und Swingmusik, Büroführungen für Kinder, Diskussionsrunden über Bildung und Erziehung, Kinder machen Musik.

Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung (an beiden Tagen): Führungen, Fachleute beantworten Fragen zur Gesundheitsreform, die Bundesversicherungsanstalt berät über die Rente.

Bundesministerium für Verkehr- Bau- und Wohnungswesen (nur am Sonntag): Infozelt, Bühnenprogramm mit Musik und Quiz, Kinderkino,, Geschicklichkeitsfahren, Modellboote im Invalidenpark-Brunnen.

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (an beiden Tagen): ökologischer Biergarten, Kinderecke, erneuerbare Energien, Live-Musik.

Bundesministerium für Bildung und Forschung (an beiden Tagen): Führungen, Chemie-Truck, Experimente, Modenschau „Intelligente Kleidung“.

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (nur Sonntag): akustische Weltreise, Ausstellungseröffnung „Frauen in Afghanistan – Hoffnung auf Wandel“.

Alle Anschriften siehe Grafik. C.v.L

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben