Hilfsaktion : Frank Zander lädt Obdachlose zum Weihnachtsessen ein

Die Einladung hat Tradition. Bereits zum 14. Mal findet im Estrel-Hotel der von Frank Zander ausgerichtete Gänsebraten-Schmaus für Obdachlose statt. Als prominente Helfer und Gäste sind unter anderen die Sängerin Jeanette Biedermann und der CDU-Politiker Laurenz Meyer angekündigt.

Zander Foto: dpa
Frank Zander kocht für Obdachlose - nun im 14. Jahr.Foto: dpa

BerlinDer Entertainer Frank Zander lädt bereits zum 14. Mal Obdachlose zu einer Weihnachtsfeier ein. Das Fest mit Gänsebratenessen und Live-Musik werde am 22. Dezember gemeinsam mit dem Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg, der Caritas und dem Hotel Estrel in Neukölln ausgerichtet, teilte ein Sprecher der Diakonie am Freitag mit. Zudem würden Sachspenden in Form von warmen Kleidern, Schlafsäcken, Getränken oder anderen nützlichen Dingen verteilt.

Als prominente Helfer und Gäste sind unter anderen die Sängerin Jeanette Biedermann, der CDU-Politiker Laurenz Meyer sowie Boxweltmeister Arthur Abraham angekündigt. Etwa 2500 Menschen ohne feste Bleibe werden erwartet.

Gefeiert wird zwischen 15.30 und 19.30 Uhr im Estrel Convention Center in der Sonnenallee in Neukölln.

Weitere Informationen gibt es auf der Seite obdachlosenfest.de. (ah/ddp) 

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben