Berlin : Hindenburg bleibt Ehrenbürger

-

Paul von Hindenburg bleibt Ehrenbürger von Berlin. SPD, CDU und FDP stimmten am Montag einem entsprechenden Antrag im Kulturausschuss zu. „Darin wird darauf hingeweisen, dass die Liste ein historisches Dokument ist“, sagt SPDAbgeordnete Annette Fugmann-Heesing. Hindenburgs damalige Ernennung sei Teil der Geschichte und könne nicht ungeschehen gemacht werden. Ähnlich argumentierte die Potsdamer Stadtverordnetenversammlung. Auch sie beschloss am Montag, den ehemaligen Reichspräsidenten nicht von der Ehrenbürgerliste zu streichen. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar