Berlin : Hintendran

-

Mit großem Interesse habe ich online Ihre Folge Brustkrebs-Chirurgie gelesen. Mich hat dabei doch sehr erstaunt, dass Ihnen bei Ihrer Recherche offensichtlich entgangen ist, dass es auf europäischer Ebene Leitlinien für eine optimale Behandlung von Brustkrebs in Brustzentren gibt, die klare evidenzbasierte Qualitätsstandards hinsichtlich interdisziplinärer Brustzentren vorgeben, von denen deutsche Kliniken größtenteils noch meilenweit entfernt sind.

Ebenso wird auf europäischer Ebene u.a. gefordert, dass auf 300 000 Einwohner ein Brustzentrum kommen soll, um Qualität zu bündeln und entsprechende Fallzahlen, die man benötigt, um wirklich Brust optimal operieren zu können, auch nachweislich zu erbringen.

Karin Jöns, SPD-Europaabgeordnete, Nationale Präsidentin von

Europa Donna, der Europäischen

Koalition gegen Brustkrebs e.V.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben