Berlin : Ho’ mir ma ’ne Flasche Bier – prosit Kanzler

-

Gestern wurde Berlins neuester Biergarten, das „Haus Menardie“, eröffnet. Er bietet 600 Gästen Tische, Stühle und Bänke unter riesigen Bäumen – und den direkten Blick aufs Kanzleramt. Spätestens zur offiziellen Eröffnung im Juli werden prominente Besucher aus der Politik erwartet. Dann wird es auch 250 weitere Plätze auf einer zweiten Terrasse sowie Parkmöglichkeiten für 100 Autos geben. Im September wird das Restaurant eröffnet. Geöffnet hat der Biergarten (AltMoabit 143-145) von 11 bis 24 Uhr. ana /Foto: Kai-Uwe Heinrich

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar