Hochzeit : CDU-Fraktionschef Pflüger heiratet Freundin Hällmayr

Berlins CDU-Fraktionschef Friedbert Pflüger (51) hat seine Freundin Sibylle Hällmayr (29) geheiratet. Die Ehe wurde bereits am 22. Dezember 2006 geschlossen, der CDU-Politiker feierte im engsten Familienkreis.

Berlin - Pflüger bestätigte am Freitag entsprechende Medienberichte. "Wir hatten nur unsere Eltern und zwei Freunde als Trauzeugen dabei", sagte Pflüger, der seit Freitag in einem kurzen Flitterwochen-Urlaub im Schwarzwald ist. Im Sommer will das Paar auch kirchlich heiraten. Pflüger und seine zweite Frau haben zwei kleine Kinder, einen Sohn und eine Tochter.

Der "Bild"-Zeitung sagte Pflüger: "Ich hatte bei meinem Schwiegervater ganz formell um die Hand seiner Tochter angehalten, und Sibylle dann in einem Restaurant einen Antrag gemacht." Für ihn sei es sehr schön, dass die ganze Familie jetzt Pflüger heiße. "Ich weiß jetzt genau, wo ich hingehöre."

Der Politiker war im September von seiner früheren Ehefrau, der Politik-Professorin Margarita Mathiopoulos, geschieden worden. Pflüger und Mathiopoulos, die Willy Brandt zu seiner Sprecherin machen wollte, hatten 1987 geheiratet und sich 2003 getrennt. Die Scheidung machte auch deswegen Schlagzeilen, weil Mathiopoulos an Pflüger nach einer Gerichtsentscheidung 157.000 Euro aus dem gemeinsamen Vermögen zahlen musste. (tso/ddp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben