Höhenrettung : Hausmeister bleibt in Schneefang hängen

Glück im Unglück hatte am Morgen ein Hausmeister im Wedding. Der Mann war auf dem Dach eines vierstöckigen Gebäudes abgerutscht und in rund 17 Metern Höhe im Schneefang hängen geblieben.

Berlin - Der Mann war nach ersten Ermittlungen mit Dacharbeiten beschäftigt, sagte ein Polizeisprecher. Nach etwa 20 Minuten sei er vom Höhenrettungsdienst der Feuerwehr von einer Dachluke aus seiner misslichen Lag befreit worden. Der Mann wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. (tso/dpa/ddp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben