Berlin : Hörzu verleiht zum 25. Mal den begehrten Preis

oom

Am 8. Februar verleiht die Fernsehzeitschrift "Hörzu" zum 25. Mal "Die goldene Kamera". Dieses Jahr wird der Preis in 13 Kategorien vergeben. Den Abend im Schauspielhaus, zu dem 800 Gäste erwartet werden, moderiert die Lotto-Show-Fee Ulla Kock am Brink. Ausgezeichnet werden: George Clooney, Sophie Marceau, Wim Wenders, die Band Echt, Bastian Pastewka, die Fotografin Herlinde Koelbl (Kategorie "Glaubwürdigkeit im Fernsehen"), Marcel Reich-Ranicki, Armin Rohde und Mariele Millowitsch. Darüber hinaus bekommen den "Ehrenpreis Berlin" Artur Brauner, Marianne Hoppe, Harald Juhnke, Hildegard Knef, René Kollo, Paul Kuhn, Evelyn Künneke, Günter Lamprecht, Brigitte Mira, Günter Pfitzmann, Wolfgang Rademann, Volker Schlöndorff, Wolfgang Spier, Helen Vita und Horst Wendlandt. Die Preisträger der Kategorien "Bester Fernsehfilm" sowie die Preisträgerin der "Lilli-Palmer-Gedächtnis-Kamera" werden erst im Laufe der Verleihung bekanntgegeben.

» Mehr lesen? Jetzt gratis Tagesspiegel testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben