• Hoffnung für Schielowsee-Schule Asbestbelastetes Gebäude könnte nun doch saniert werden

Berlin : Hoffnung für Schielowsee-Schule Asbestbelastetes Gebäude könnte nun doch saniert werden

-

Die Elternvertreter der SchwielowseeGrundschule und der dazugehörigen Kita in Schöneberg können wieder hoffen. Nach Protestaktionen, die sich gegen die Schließung der Kita und die Zusammenlegung der Schule mit der HavellandGrundschule gerichtet hatten, scheint es jetzt den politischen Willen zu geben, das mit Asbest belastete Gebäude zu retten. „Die erste Priorität ist es, die Schule an ihrem Standort zu erhalten“, sagt Bildungsstadtrat Dieter Hapel (CDU). Finanzierung und Ablauf der Sanierung, die 11,5 Millionen Euro kosten soll, sind aber noch unklar. Die Eltern reagieren positiv, wenn auch abwartend: „Es gibt ein verhaltenes Aufatmen. Aber die Schule ist noch nicht gerettet“, sagt Christian Maaß, einer der Elternvertreter. fam

0 Kommentare

Neuester Kommentar