Berlin : Hohenschönhausen: Bündnisgrüne fordern Räumung von Mülldeponie

bey

Eine sofortige Beräumung der illegalen Mülldeponie an der Lindenberger Straße, fordert Claudia Hämmerling (Bündnis 90/die Grünen), Sprecherin für Stadtentwicklung im Abgeordnetenhaus. "Der Bezirk muss umgehend Maßnahmen ergreifen und die tickende Zeitbombe aus Altholz und Altreifen entfernen", betonte die Politikerin gestern auf einem Vor-Ort-Termin. Seit mehreren Jahren lagern dort illegal Abfälle. "Wenn nicht endlich durchgegriffen wird, ist das nächste Großfeuer in Hohenschönhausen vorprogrammiert", so die Bündnisgrüne. Vor einer Woche hatten auf einer anderen Deponie, in der naheliegenden Wartenberger Straße, etwa 60 Kubikmeter Altholz gebrannt. Auch dieses Feuer auf dem illegalen Ablagerungsplatz sei vorhersehbar gewesen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben