Berlin : Hotel Adlon erzielt zweitbestes Ergebnis

Trotz zurückgehender Besucherzahlen in Berlin und der konjunkturellen Flaute insgesamt hat das Luxushotel Adlon am Pariser Platz im Jahr 2001 das zweitbeste Ergebnis seit seiner Wiedereröffnung vor fünf Jahren erzielt. Dies teilte die Fundus-Gruppe, der das von der Kempinski-Gruppe betriebene Hotel gehört, am Sonntag in Berlin mit. Zwar sei die Durchschnittsbelegung gegenüber 2000 um 7,7 Prozentpunkte auf 59,3 Prozent gesunken. Mit 34 Millionen Euro Gesamtumsatz habe das Haus am Brandenburger Tor im vergangenen Jahr aber so gut abgeschlossen wie nie zuvor, das Rekordjahr 2000 ausgenommen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben