Berlin : „Ideen statt Ideologien“

Aus dem Diskussionspapier zur Erneuerung der Berliner CDU

-

Unter dem Titel „Berlin neu denken – Ideen statt Ideologien“ schreibt Frank Steffel unter anderem:

„Wir müssen (…) die konkreten Vorteile unserer Politik für alle gesellschaftlichen Gruppen im Auge behalten und kommunizieren. (…) Das verlangt Mut, langen Atem und die Disziplin, nicht jede Gelegenheit zu ergreifen, sich wortstark zum Anwalt kurzfristiger Stimmungen zu machen.“

„Moderne Politik braucht Zukunftskompetenz – langfristig und nachweisbar.“

„Wir wollen unser Bestes geben, dass Eigenverantwortung und WirGefühl zu einer funktionierenden Bürgergesellschaft (…) führen.“

„Wenn sich die Berliner CDU in diesen zentralen Bereichen (Kultur und Wissenschaft, Sicherheit, Bildung und eine neue Einheit von Wirtschafts- und Sozialpolitik, d. Red.) Zukunftskompetenz erwirbt, dann wird die CDU auch wieder von Menschen gewählt werden, die in den unendlich vielfältigen politischen Tagesfragen andere individuelle Vorstellungen haben.“

„Die Berliner und Berliner wollen wissen, wofür es sich lohnt, sich anzustrengen und auch Verzicht zu üben.“ how

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben