IHR LEBENSLAUF : IHR LEBENSLAUF

Privat.

Cornelia Yzer wird am 28. Juli 1961 in Lüdenscheid (NRW) geboren. Sie ist nach eigenen Angaben alleinerziehende Mutter einer 13-jährigen Tochter. Sie studierte von 1981 bis 1989 Rechts- und Wirtschaftswissenschaften in Münster und Bochum und ist seit 1990 als selbstständige Rechtsanwältin tätig.

Beruflich. Sie arbeitete von 1989 bis 1992 in leitenden Positionen im Umwelt- und Personalbereich der Bayer AG in Leverkusen. Von 1997 bis 2011 war sie Hauptgeschäftsführerin des Verbandes forschender Arzneimittelhersteller.

Politisch. CDU-Mitglied ist sie seit 1978, gehörte dem NRW-Landesvorstand von 1987 bis 1999 an. Von 1990 bis 1998 war sie Bundestagsmitglied. 1992 bis 1998 saß sie im CDU-Bundesvorstand und war von 1992 bis 1994 Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Frauen und Jugend, Angela Merkel (CDU). Von 1994 bis 1997: Staatssekretärin im Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben